Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

VonAutor

Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Die Vorsitzende Gisela Ellerbrock konnte viele Mitglieder begrüßen.

Ihr besonderer Gruß galt der Landtagsabgeordneten Ellen Stock. Diese war gerne der Einladung gefolgt und zog Bilanz über ihr erste Jahr im Landtag NRW. Ellen Stock berichtete anschaulich und begeisternd über ihre Arbeit im Petitionsausschuss und im Integrationsausschuss. Zudem gab es für die anwesenden SPD-Frauen einen Einblick in die Fraktionsarbeit im Düsseldorfer Landtag, mit dem neu gewählten Fraktionsvorsitzenden Thomas Kutschaty und der parlamentarischen Geschäftsführerin Sarah Philipp. Anschließend diskutierten die Frauen der Arbeitsgemeinschaft mit der Landtagsabgeordneten und wünschten ihr viel Glück für die vor ihr liegenden politischen Aufgaben.

Nach dem kurzweiligen Bericht von Ellen Stock wurde turnusmäßig ein neuer AsF-Vorstand gewählt

Zunächst gab die Vorsitzende einen Rechenschaftsbericht über das Jahr 2017. Die Vorstandwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

  • Vorsitzenden: Gisela Ellerbrock einstimmig wiedergewählt.
  • Stellvertretende Vorsitzende: Marion Steffen-Fritz einstimmig wiedergewählt.

Zum Abschluss des Treffens bedankte sich die Vorsitzende für das Vertrauen der Mitglieder.

Über den Autor

Autor administrator