Jahresarchiv 2017

VonAutor

Haushaltsrede 2018 des Fraktionsvorsitzenden der SPD, Hans Hofste

Durch einen sehr disziplinierten Umgang mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Möglichkeiten ist es dem Kämmerer mit seinen Mitarbeitern gelungen, für das kommende Jahr mit einer Punktlandung einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf vorzulegen, den wir heute beschließen werden.

Man darf sich allerdings von diesem Ergebnis nicht blenden lassen. Es ist nicht außer Acht zu lassen, dass wir in Lage einen dauerhaft strukturell nicht ausgeglichenen Haushalt haben. Diese Tatsache macht es Jahr für Jahr notwendig, eine siebenstellige Summe dem Abwasserbetrieb zu entnehmen, was natürlich keine Dauerlösung sein kann.

weiterlesen

VonAutor

SPD-Antrag: Entfernung der Poller in der Kantorstraße

SPD Heiden stellt Anträge zum Verkehr

Die Entfernung der Poller in der Kantorstraße hat der SPD-Ortsverein Heiden jetzt bei der Lagenser Stadtverwaltung beantragt. Hierzu erklärt Ortsvereinsvorsitzender Matthias Kalkreuter:

„Mit den Pollern wird ein Gehweg von der Kantorstraße abgegrenzt, den es in der vorgesehenen Form nicht mehr gibt. Der Gehweg ist mittlerweile vollständig mit Gras überwachsen; teilweise ragen Büsche oder Hecken der Anlieger in den Weg hinein. Die Fußgänger müssen zwangsläufig die Fahrbahn der Kantorstraße nutzen. Die mit den Pollern ursprünglich bezweckten Verbesserungen der Verkehrssicherheit in diesem Bereich haben sich insofern nunmehr ins Gegenteil verkehrt. Aus unserer Sicht sollten die Poller konsequenterweise zurückgebaut werden.“

weiterlesen

VonAutor

SPD-Antrag: Bau eines Sporthauses am Werreanger

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lage beantragt, 350.000 Euro für den Bau eines Sporthauses am Schul- und Sportzentrum Werreanger in den Haushaltsplan 2018 bereitzustellen (21.11.2017).

Begründung:

Der für 2018 geplante Kunstrasenplatz am Schul- und Sportzentrum Werreanger soll intensiv von SuS Lage und anderen Fußballvereinen genutzt werden. Es wird dort Trainings- und Spielbetrieb stattfinden.

weiterlesen

VonAutor

SPD-Antrag: Finanzierung von VHS-Kursen

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lage beantragt, die Finanzierung von VHS-Kursen zur Erlangung eines Hauptschulabschlusses für Lagenser Bürger sicherzustellen. Die hierfür notwendigen Mittel sind von der Verwaltung zu ermitteln und im Haushaltsplan 2018 bereitzustellen (21.11.2017).

Begründung:

weiterlesen

VonAutor

Kurt Kalkreuter 40 Jahre in der SPD

Landrat Dr. Axel Lehmann würdigt seinen Stellvertreter
Für Landrat Dr. Axel Lehmann war es eine besondere Freude, jüngst seinem Stellvertreter Kurt Kalkreuter zu 40 Jahren SPD-Mitgliedschaft zu gratulieren. Beide Politiker verbindet eine langjährige gemeinsame Mitgliedschaft im lippischen Kreistag.

weiterlesen

VonAutor

Delegierten-und Mitgliederkonferenz

Große Einigkeit der Lagenser SPD

Am Freitag 17.11.2017 fand eine Delegierten- und Mitgliederkonferenz des SPD-Stadtverbandes Lage im Landgasthaus Ellernkrug statt. Der Vorsitzende Rolf Kamphausen konnte als Gäste die Landtagsabgeordnete Ellen Stock, den stellvertretenden Landrat Kurt Kalkreuter, die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Rieke und den Vorsitzenden der SPD-Ratsfraktion Hans Hofste begrüßen.

weiterlesen

VonAutor

Gestaltungssatzung in Hagen

Seit Jahren wird über den Erhalt des dörflichen Charakters in Hagen diskutiert. Als auf einem Grundstück ein Mehrfamilienhaus an der Ecke Hagensche Straße/Liemer Straße mitten im Ort errichtet werden sollte, hat der Rat auf Anregung der SPD und anderer über 2 Jahre eine Veränderungssperre erlassen, um den ortsbildprägenden Charakter mit Fachwerkgebäuden, Bruchsteinmauern etc. zu erhalten. In dieser Zeit wurde von der Stadt Lage eine gute Gestaltungssatzung erarbeitet und in einer Bürgerversammlung vorgestellt. Einige Anregungen und Änderungswünsche sind noch eingeflossen. Sowohl die Dorfgemeinschaft Hagen, der SPD-Ortsverein Hagen/Hardissen sowie viele Einwohner haben die neue Gestaltungssatzung ausdrücklich begrüßt.

weiterlesen

VonAutor

Besuch im Landtag bei Ellen Stock

Zu den ersten Besuchern, die der Einladung der lippischen SPD Landtagsabgeordneten Ellen Stock nach Düsseldorf folgten, gehörten die Mitglieder des Waddenhauser Ortsvereins. Sie machten sich früh morgens mit dem Bus auf den Weg in die Landeshauptstadt, um sich den Politikbetrieb einmal genauer anzuschauen.

weiterlesen

VonAutor

Testspiel der „White Hawks“ des TuS Kachtenhausen

Andreas Fritz überreichte in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Sportausschusses symbolisch zwei Footbälle an die drei Quaterbacks Kevin Rosin, Sven Keller und Felix Freudenberg. Es war eine Premiere in Lage. Die American Football Mannschaft „White Hawks“ des TuS Kachtenhausen hatten ein Testspiel gegen die Cologne Falcons II. Über 600 Zuschauer waren gekommen, um das Spektakel zu erleben.

DJ „Orange“ heizte mit Musik, der Stadionsprecher Martin Kalis informierte die Zuschauer und Cheerleader aus Augustdorf sorgten für die passende Stimmung. Trotz der knappen 14:20 Niederlage war das Spiel ein großer Erfolg und hat den Zuschauern viel Spaß gemacht.

VonAutor

SPD Waddenhausen sorgt sich um Sicherheit am Zebrastreifen

Seit im November 2012 an der Waddenhauser Straße der Zebrastreifen angebracht wurde, hat sich die Situation für die Grundschüler, die diese Straße überqueren müssen, wesentlich entspannt. In den vergangenen Wochen ist aber einigen Bürgern aufgefallen, dass sich ein größer werdender Teil der Fahrzeuge sich nicht mehr an die 30-km/h-Regelung hält.

weiterlesen

VonAutor

Sylbacher Straße in Pottenhausen

Am vergangenen Wochenende trafen sich Mitglieder des SPD Ortsvereins Pottenhausen an der Sylbacher Straße in Pottenhausen. Ebenfalls zugegen waren zwei junge Mütter mit ihren Kindern, die die Forderung der SPD nach einer Überquerungshilfe unterstützen, weil sie in der aktuellen Verkehrssituation eine Verbesserung der Schulwegsicherheit für dringend erforderlich halten.

Seit 1997 fordert der SPD Ortsverein Pottenhausen hier eine Verbesserung der Situation für Fußgänger, insbesondere für die Schulkinder, die die Straße überqueren müssen, um zum Buswartehäuschen zu gelangen.

weiterlesen

VonAutor

Roter Grill mit Henning Welslau

Der SPD-Bundestagskandidat Henning Welslau stellte sich in Lage vor.  Am neuen Rathaus in Lage konnten Bürgerinnen und Bürger den Bundestagskandidaten der SPD Henning Welslau am 8. August kennenlernen. Bei einer Bratwurst vom „Roten Grill“ konnten die Menschen so mehr über die Ziele des Kanzlerkandidaten Martin Schulz erfahren.

weiterlesen

VonAutor

SPD-Ratsfraktion Lage setzt auf Kontinuität

Eindeutiger Vertrauensbeweis für Hans Hofste

Einstimmig haben die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion Lage ihren Vorsitzenden Hans Hofste kürzlich im Amt bestätigt. Dieses Votum stellte Wahlleiter und SPD-Stadtverbandsvorsitzender Rolf Kamphausen erfreut fest. Kamphausen wertete dies als eindeutigen Vertrauensbeweis für den Fraktionschef.
weiterlesen

VonAutor

Ortsteilforum Hedderhagen, Heiden, Heßloh

Heidener SPD bringt sich ein

Im Rahmen der Erstellung eines Stadtentwicklungskonzeptes für die Stadt Lage fand ein Ortsteilforum für Hedderhagen, Heiden, Heßloh statt. Rund 60 Bürgerinnen und Bürger aus den drei Ortsteilen hatten sich im Alten Pfarrhaus der Kirchengemeinde Heiden eingefunden, um ihre Ideen für die Entwicklung ihrer Ortschaften einzubringen. Darunter befanden sich auch mehrere Mitglieder des SPD-Ortsvereins Heiden.
weiterlesen

VonAutor

Ehrung von Heiko Ludwig für 25-jährige SPD-Mitgliedschaft

Nachdem der Vorsitzende des Pottenhausener SPD-Ortsvereins, Heinz Grützmacher, die anwesenden Genossen und die drei Kreistagsmitglieder Kurt Kalkreuter, Anne Dargatz und Marianne Rautenberg begrüßen hatte, war nach Verlesen und Genehmigung des Protokolls der nächste Tagesordnungspunkt die Ehrung von Heiko Ludwig durch den stellvertretenden Landrat Kurt Kalkreuter.

weiterlesen