Monatsarchiv Juli 2020

VonAutor

Bernd Rethemeier

Ich lebe und wohne in Lage und bin auch im damaligen Krankenhaus Lage (jetzt Karolinenheim) geboren. Um mich herum sind meine Frau Ellen und zwei Hunde. Meine Frau ist Künstlerin, sie inspiriert mich jedesmal, wenn ich ihr über die Schulter schauen darf, zu neuen Gedanken und Ideen.

weiterlesen

VonAutor

Frank Drexhage

Als gebürtiger Lagenser wurde ich erstmals in 2014 etwas überraschend aber auch mit großer Freude in den Stadtrat als Direktkandidat gewählt. Mit großer Zuversicht blicke ich auf die im September anstehende Kommunalwahl und auf eine Wiederwahl um mein Engagement und meine Interessen im Rat und den verschiedenen Gremien weiterhin einbringen zu können.

weiterlesen

VonAutor

Thomas Speckbrock

Ich bin ein neugieriger Mensch, der sich mit Problemen des täglichen Lebens auseinandersetzt und die kleinen und großen Dinge des Lebens verstehen will.

Ein Laufsportler

Ich liebe das Laufen! Es hat für mich einen besonderen Stellenwert: Laufkleidung an und raus! Bei Wind und Wetter. Das macht den Kopf frei! Mal laufe ich durch die Straßen in und um Lage, mal laufe ich kreuz und quer über Stock und Stein. Am Anfang bin ich nur für mich gelaufen, später kamen dann die Volksläufe hinzu und jetzt habe ich das große Ziel „Hermannslauf“.

weiterlesen

VonAutor

Rüdiger Kolm

Im Jahr 1975 kam ich als junger Student der Elektrotechnik mit meiner leider 2014 verstorbenen Birgit nach Ehrentrup. Hier wuchsen unsere beiden Söhne auf, gingen in unsere Kita und die Grundschule. Der „Große“ ist wie ich hier heimisch geblieben. Heute bin ich nach meiner aktiven Zeit bei der Telekom Pensionär und genieße das Leben mit meiner zweiten Ehefrau.

weiterlesen

VonAutor

Gegen die AfD-Kreiskonferenz in Lage!

SCHIEF-LAGE beenden

1. August um 10 Uhr am Marktplatz in Lage: Gemeinsam werden wir unseren Protest gegen die AfD NRW-„Kreissprecherkonferenz“ in Lage auf die Straße bringen. Zusammen stehen wir für ein demokratisches, menschenrechtsorientiertes Miteinander mit all seinen Facetten. Die Kommunalwahl steht bevor und wir wollen zeigen, dass die völkisch-nationalistische AfD in den Parlamenten nichts zu suchen hat. Am kommenden Samstag veranstaltet die AfD NRW ihre parteiintern beworbene „Kreissprecherkonferenz“ im Bürgerhaus am Clara-Ernst-Platz.

Dazu kommen AfD-Sprecher*innen aus ganz NRW nach Lage. Neben der Kommunalwahlplanung und einer Vertiefung der landesweiten Vernetzung wird der AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen angekündigt.

weiterlesen

VonAutor

Radweg in Waddenhausen an der Westfalen-Tankstelle sicher machen

Der SPD-Ortsverein Waddenhausen beantragt, dass die Stadt Lage Maßnahmen ergreift, den Radweg im Bereich Querung Nordheider Weg (Westfalen Tankstelle) sicherer zu gestalten.

Zum Hintergrund:

Kürzlich gab es an dieser Stelle erstmals einen Unfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW mit einem Personenschaden. Das dieses bisher nicht öfter vorgekommen ist, mag viele glückliche Umstände haben. Allein in der direkten Familie des Vorsitzenden sind bereits außer ihm selbst zwei weitere Familienmitglieder angefahren worden. Es entstand jeweils nur geringer Schaden, der polizeilich nicht gemeldet worden ist.

weiterlesen

VonAutor

Einladung zur Ortsbegehung Hardissen und Hagen am 26. Juli

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir laden Sie/Euch herzlich zu einer Ortsbegehung in Hardissen und Hagen ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Datum: 26. Juli
  • Uhrzeit: 11.00 Uhr
  • Treff: Parkplatz REWE-Markt Hardissen

Wegstrecke und aktuelle Themen:

weiterlesen

VonAutor

ÖPNV-Freifahrtticket für Senioren für ein Jahr

Antrag des SPD-Ortsvereins Pottenhausen an den Kreis Lippe:

Das Freifahrtticket für Senioren, die auf ihre Fahrerlaubnis verzichten und ihren Führerschein aus Altersgründen- oder aus gesundheitlichen Gründen abgeben möchten- sollte für ein Jahr ausgestellt werden.

Begründung:

Das Freifahrtticket bietet den Senioren die Möglichkeit nach der Abgabe ihres Führerscheins durch die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs flexibel zu bleiben und bequem von A nach B zu kommen.

weiterlesen

VonAutor

Versammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen am 31. Juli

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen lädt ein:

Am Freitag den 31.07.2020 fndet im SPD-Büro in der Langen Straße um 17 Uhr  ein Treffen der Frauen der SPD statt.

Themen des Tages:

  • Bericht der Vorsitzenden der AsF und Ratskandidatin Andrea Spechbrock zur Komunalwahl 2020
  • Nachwuchs- Förderung
  • Frauenhaus
  • Regen Austausch unter Verschiedenes
VonAutor

Unfall auf der Hauptstraße in Heiden

Es ist schon wieder passiert!

Zum wiederholten Mal ist es in der Hauptstraße in Heiden einer zentralen Stelle zu einem Unfall gekommen. Der Abschnitt zwischen Heidensche Straße und Niedernkamp ist eine echte Gefahrenstelle für Fußgänger. Die Absicherung über Barken, die mit einer Kette verbunden sind, ist schon wieder rasiert worden.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, hätten diese Barken einen Fußgänger kaum bis gar nicht vor dem Unfallfahrzeug geschützt.

Oliver Müller, Ratskandidat aus Heiden, fordert schnellstmöglich eine bessere Absicherung dieser Gefahrenstelle, sinvollerweise über eine stabile Lösung wie z.B. eine Leitplanke. „Spätestens bei der nächsten Ausbaustufe der Sanierung der Ortsdurchfahrt sollte dieser Missstand behoben werden“ so Oliver Müller.

VonAutor

Radweg zwischen Lage und Heiden

Der SPD Ortsverein Heiden informierte mit der Verteilung von Informationsboschüren zum anstehenden Baubeginn des Radweges zwischen Heiden und Lage. Die ersten Anzeichen waren schon länger sichtbar, doch nun ist es offiziell, wie der Ortsverein der SPD in Heiden erfahren hat. Der erste Spatenstich für den sog. Bürgerradweg, der seit langem eine politische Herzensangelegenheit der SPD in Heiden war, soll noch diesen Herbst, allerspätestens im Oktober erfolgen.

Der erste Abschnitt beginnt am Heideweg und schließt damit die Lücke zu dem dort bestehenden Radweg und endet in Heiden am Niederkamp. Dieser Teilabschnitt wird durch Straßen.NRW realisiert.

weiterlesen