Beliebte Grundschule Heiden

VonAutor

Beliebte Grundschule Heiden

SPD Heiden erfreut über Anmeldezahlen

Mitte August werden 30 Kinder in die Grundschule Heiden eingeschult. Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Inge Plöger-Greive und der Heidener SPD-Ratskandidat Oliver Müller zeigen sich erfreut über diese Anmeldezahlen. Noch vor wenigen Jahren konnten einzelne Jahrgänge nur knapp über der Mindestgrenze von 15 Schülerinnen und Schülern gebildet werden. Diese Situation scheint aktuell abgewendet.

„Für mich ist unsere beliebte Grundschule Heiden ein wichtiger Bestandteil des  Lebens im Ortsteil und Resultat der erfolgreichen Arbeit von aktiven Unterstützern aus der Dorfgemeinschaft und dem Schulträger Stadt Lage“, stellt Oliver Müller heraus. Als Ratsmitglied möchte er sich für die weitere Stärkung des Schulstandorts Heiden einsetzen. Insbesondere die Herausforderungen des digitalen Lernens stellen die kleineren Schulstandorte vor große Herausforderungen, hier will die SPD in Heiden weiter unterstützen.

Inge Plöger-Greive erklärt: „Mit Matthias Kalkreuter wissen wir einen engagierten Bürgermeister an unserer Seite. In seiner Arbeit legt er ein besonderes Augenmerk auf den Erhalt und Ausbau der einzügigen Standorte Heiden, Hörste und Müssen.“ Die SPD im Stadtverband Lage setzt sich darüber hinaus natürlich für den Erhalt aller Schulstandorte in Lage ein.

Foto: Oliver Müller (Ratskandidat), Inge Plöger-Greive (SPD OV-Vorsitzende Heiden) vor dem Schulgebäude in Heiden

Über den Autor

Autor administrator