Fortschritt beim Jugendcafé

VonAutor

Fortschritt beim Jugendcafé

Vor etwa zweieinhalb Jahre, am 15. Oktober 2018, haben wir den Antrag zur Errichtung eines Jugendcafés eingereicht. Nun kommt die Sache endlich ins Rollen.

Die Stadt pachtet die ehemaligen Räumlichkeiten von „Martin‘s Genusswerk“ (Lange Str. 103) ab Herbst zunächst für 2 Jahre. So kann das Ganze vorerst als Pilotprojekt starten. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei und die Grundstrukturen sind bereits da.

Wir freuen uns wahnsinnig, dass es endlich losgehen kann. Das Projekt wurde heute im Jugendhilfeausschuss vorgestellt und fand unter den Anwesenden große Zustimmung.

Über den Autor

Autor administrator