Lars Bork spendet dem SuS Lage Shirts und Trainingsbälle

VonAutor

Lars Bork spendet dem SuS Lage Shirts und Trainingsbälle

Lars Bork hat die zweite Mannschaft des SuS Lage besucht, die es seit gut einem Jahr gibt und die bald in die neue Saison startet. Dabei sprach er mit den beiden Trainern Tino Wolzin und Tim Uhlig. Zu dem Besuch brachte er Shirts und Trainingsbälle, die er der Mannschaft spendete.

Fußball ist wohl der meistgeliebte Sport in Deutschland und auch Lars liegt der Fußball am Herzen. Er verbindet, integriert, bildet, bringt Gesundheit und Lebensfreude und vor allem: Er macht Spaß. Lars Bork setzt sich gerne für den Fußball und andere Sportarten in Lage ein, damit Lage die „Stadt des Sports“ bleibt. Den Fußball in Lage stärken – das bedeutet auch, dem SuS nach Wegfall der Eichenallee mit dem Bau eines Sporthauses eine neue Heimat zu geben.

Ein besonderer Dank gilt dem Lagenser Sporthaus Bollens aus der Bergstraße für die schnelle Lieferung.

Über den Autor

Autor administrator