Testspiel der „White Hawks” des TuS Kachtenhausen

VonAutor

Testspiel der „White Hawks” des TuS Kachtenhausen

Andreas Fritz überreichte in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Sportausschusses symbolisch zwei Footbälle an die drei Quaterbacks Kevin Rosin, Sven Keller und Felix Freudenberg. Es war eine Premiere in Lage. Die American Football Mannschaft „White Hawks” des TuS Kachtenhausen hatten ein Testspiel gegen die Cologne Falcons II. Über 600 Zuschauer waren gekommen, um das Spektakel zu erleben.

DJ „Orange” heizte mit Musik, der Stadionsprecher Martin Kalis informierte die Zuschauer und Cheerleader aus Augustdorf sorgten für die passende Stimmung. Trotz der knappen 14:20 Niederlage war das Spiel ein großer Erfolg und hat den Zuschauern viel Spaß gemacht.

Über den Autor

Autor administrator